samstag, 04.09.2021

veranstaltung: faq bregenzerwald
standort: dr' holzbauer andelsbuch

livebands: band & band
für den kulinarischen genuss sorgt: der jogi

 

die idee.


der bregenzerwald bietet nicht nur eine schöne berglandschaft, sondern stellt vielzählige „lieblingsplätze“ zur verfügung. mit diesem konzept möchten wir besonders schönen plätzen im kommenden sommer etwas leben einhauchen. musik von künstlern auf „emma“, einem bus mit hebebühne, in kombination mit „eugen“, einem foodtruck.

 

die umsetzung.


partner aus vorarlberg spielen hier eine wichtige rolle. zusammenarbeit mit anderen unternehmen ist das, was unser konzept widerspiegelt. auch heimische köche sind mit im boot, um die besucher kulinarisch zu verwöhnen. den musikalischen part sorgen heimische künstler um. durch unser vorhaben schaffen wir ein neues angebot im bregenzerwald, das es in dieser form noch nicht gab.

 

das ziel.


wir wollen künstlern nach der covid19-bedingten bühnenpause die möglichkeit bieten, wieder das zu tun, was sie lieben. unsere ziele sind die vermarktung von „emma & eugen“ und die näherbringung von veranstaltungen im bregenzerwald. den menschen soll bewusst werden, dass der bregenzerwald die ideale region für veranstaltungen ist und dies auch in zukunft innovativ genutzt werden kann. außerdem steht der bregenzerwald für synergien, auch das wollen wir vermitteln.
-
0
+
* pflichtfelder
** sofort, kreditkarte, apple pay
gesamtpreis: 0,00
HÖRPROBE

band 1


info fehlt noch!
HÖRPROBE

band 2


info fehlt noch!

der jogi




eigentlich ist der jogi gelernter elektriker und installateur. er ist ein kreativer mensch, war allerdings immer auf der suche nach einer möglichkeit, seine ideen auch beruflich umzusetzen. und er hat einen weg gefunden. aus einem hobby heraus enstand sein laden in bezau, in dem er seit mittlerweile zwei jahren fleisch-delikatessen verkauft. das kochen war für der jogi nämlich immer schon wichtig. sein hauptgeschäft ist der handel und das veredeln von lokalem fleisch.


• eigentlich bin ich gelernter elektriker & installateur
• bin ein recht kreativer mensch, war aber immer auf der suche nach der möglichkeit, meine ideen auch beruflich umzusetzen.
• seit mittlerweile 2 Jahren betreibe ich hauptberuflich einen fleisch-delikatessen laden in bezau.
• das ganze ist aus einem hobby heraus entstanden.
• das kochen war nämlich immer schon wichtig für mich.
• hauptgeschäft ist der handel & das veredeln von lokalem fleisch.
• dass ich als koch für so tolle veranstaltungen gebucht werde, bestätigt mich natürlich sehr.